Selbstlernfragen für Schulungen

Dienstag, 7. September 2021

Im Selbstlernprogramm können Mitarbeiter die Schulungsmedien (Videos, PDFs) für ein bestimmtes Schulungsangebot selbst durchgehen und danach eine Reihe an Verständnisfragen beantworten. Hat der Mitarbeiter den im Schulungsangebot festgelegten Mindestprozentsatz von Fragen korrekt beantwortet, hat er das Selbstlernprogramm bestanden und es wird eine Schulungsteilnahme für ihn eingetragen.

Um das Selbstlernprogramm im Web und in der App freizuschalten, wenden Sie sich bitte an den KleanApp-Support.

Bevor Sie das Selbstlernprogramm nutzen können, müssen Sie ein Schulungsangebot mit Medien erstellt haben und für die Benutzerfunktionen einen Bedarf angegeben haben. Lesen Sie hierzu auch die Anleitung "Schulungsangebot anlegen und Schulungsbedarf erstellen" durch.

Außerdem benötigen Mitarbeiter, denen das Selbstlernprogramm zur Verfügung stehen soll, die Rechte "SchulungenDurchfuehren" und "SchulungenSelbstlernfragen".


Selbstlernfragen erstellen

Um Selbstlernfragen für ein Schulungsangebot zu erstellen, gehen Sie bitte auf Schulungen -> Schulungsangebot und klicken auf den Edit-Button neben der betreffenden Schulung.

Klicken Sie dann auf den Reiter Selbstlernfragen. Sie können hier unter Neuer Eintrag eine neue Frage erstellen. Außerdem können Sie auch bestehende Fragen bearbeiten oder löschen.

Unter dem Reiter Stammdaten können Sie die Prozentzahl festlegen, ab wie vielen korrekt beantworteten Fragen die Schulung als bestanden gilt.



Link zum Selbstlernprogramm an Mitarbeiter per E-Mail verschicken

Sie können Mitarbeitern, die Schulungsbedarf haben einen Link zum Selbstlernprogramm per E-Mail senden. Über Schulungen -> Schulungsteilnahme -> Schulungsbedarf gelangen Sie zur Übersicht des Schulungsbedarfs der Mitarbeiter. Wenn Sie auf den Mail-Button in der Zeile des entsprechenden Mitarbeiters klicken wird eine automatisch generierte E-Mail an den Mitarbeiter geschickt, die den Link zum Starten des Programms beinhaltet. Der Mitarbeiter kann das Selbstlernprogramm dann von seinem heimischen Rechner aus ausführen.

Der Button Starten neben dem Mail-Button startet das Selbstlernprogramm direkt für den angegebenen Mitarbeiter. Er dient nur zu Testzwecken, um zu veranschaulichen, wie das Selbstlernprogramm für den Mitarbeiter aussieht.


Selbstlernprogramm im Web starten

Mitarbeiter, denen das Recht "SchulungenAdmin" fehlt, haben keinen Zugang zu der oben gezeigten Übersicht des Schulungsbedarfs der Mitarbeiter. Diejenigen, die das Recht "SchulungenSelbstlernfragen" besitzen, können aber über den Reiter Eigener Schulungsbedarf ihren eigenen Bedarf einsehen. Über den Button Starten können diese Mitarbeiter Selbstlernprogramme auch von der Website aus starten.

Selbstlernprogramm in der App starten

Ein Mitarbeiter kann das Selbstlernprogramm auch in der App durchführen. Er findet dieses im Startbildschirm unter Schulungen -> Selbstlernprogramm. Er gelangt dann zu der Übersicht über alle für ihn verfügbaren Selbstlernprogramme. Wählt er hier eines aus und klickt im Popup auf Starten, kann er alle Schulungsmedien für das Schulungsangebot durchgehen und am Ende die Selbstlernfragen beantworten. Sein Ergebnis sendet er ab, indem er auf Fertig klickt.

Dem Mitarbeiter wird mitgeteilt, ob er die Schulung bestanden hat und bei Bestehen des Selbstlernprogramms wird eine Schulungsteilnahme für ihn angelegt.

Der Button Selbstlernprogramm erscheint dann, wenn für den Mitarbeiter Bedarf für eine Schulung besteht, die Selbstlernfragen beinhaltet. Sollte der Button für den Mitarbeiter nicht sichtbar sein, überprüfen Sie nochmal, ob für die Schulung auch Medien und Selbstlernfragen hinterlegt sind und die Rechte für den Mitarbeiter korrekt gesetzt sind.

Zusammenfassend sind folgende Schritte nötig, damit Mitarbeiter Schulungen über das Selbstlernprogramm ablegen können:

  1. Modul Schulungen und Modul Selbstlernfragen freischalten lassen
  2. Schulungsangebot anlegen und Bedarf für Benutzerfunktionen setzen
  3. Medien zur Schulung hinzufügen
  4. Selbstlernfragen eingeben
  5. Rechte "SchulungenDurchfuehren" und "SchulungenSelbstlernfragen" für Mitarbeiter setzen
  6. Link zum Selbstlernprogramm an Mitarbeiter senden