ÜBER KLEANAPP

Wir entwickeln seit 1999 für unsere Kunden aus verschiedenen Branchen Standardlösungen sowie individuelle Softwarelösungen.

Der persönliche und vertrauensvolle Umgang mit Kunden und Geschäftspartnern zeichnet uns aus. Zusammen mit unserer konsequenten Qualitätsorientierung, dem exzellenten Know-How unserer Mitarbeiter und in enger Zusammenarbeit mit unseren Kunden entwickeln wir Softwarelösungen, die neue Maßstäbe setzen.

Unsere Entwicklungsabteilung ist auf die Erstellung von komplexen Anwendungen auf dem Desktop, im Browser oder auf dem Smartphone spezialisiert.

KleanApp - Die mobile Anwendung für die schnelle Qualitätskontrolle in der Gebäudereinigung

KleanApp ist eine ausgereifte und leicht zu bedienende Software zur Qualitätssicherung in der Gebäudereinigung.

Aufgrund unserer langjährigen Erfahrung mit dem Thema Facility Management bei dem Referenzkunden Fraport AG haben wir 2015 die darauf aufbauende Software KleanApp entwickelt.

Unser Ziel ist es, unseren Kunden ein einfaches und schnelles Werkzeug zur Verfügung zu stellen, um ihre Reinigungsqualität objektiv zu messen und zu bewerten.

KleanApp ist eine Webseite und eine begleitende App, d.h. es kann auf vielen Endgeräten (PC, Android, iPhone, Tablet) verwendet werden und ist einfach zu bedienen.

Unser erster Großkunde für die individuelle Softwareentwicklung ist seit 1999 die Fraport AG. Für diesen Kunden haben wir ein Komplettpaket für die Gebäudereinigung bestehend aus Kalkulation, Abrechnung, Änderungsmanagement und Qualitätsmanagement entwickelt.

Aufgrund unserer langjährigen Erfahrung auf diesem Gebiet haben wir die Bedürfnisse des Marktes erkannt und 2015 KleanApp entwickelt. Das Ziel war es, die praktischen Erfahrungen in ein schnelles und möglichst einfach zu bedienendes Produkt für die Branche der allgemeinen Gebäudereinigung umzusetzen.

Der modulare Aufbau und das Weglassen von wenig benötigten Funktionen war die große Herausforderung bei der Entwicklung. Wir haben unser Ziel erreicht und können jedem Kunden ein Produkt mit hohem Nutzen in einem perfekt auf ihn abgestimmten Paket anbieten.

Wir und unsere Kunden denken, dies ist uns ganz gut gelungen!

  1. Aktuelle Raumbücher, da alle Räume erfasst werden
  2. Start auch ohne vorliegendes Raumbuch mit den Dummyraumbuch/selbstlernendem Raumbuch möglich
  3. Raumbücher können nach Excel exportiert und bearbeitet werden
  4. Alle Bewertungen sind objekt- und raumbezogen: Sie sehen genau, wann und in welchem Raum es ein Problem gab und nicht nur, dass es bei den Böden oder in dem Objekt xy ein Problem gab.
  5. Alle Auswertungen/Berichte sind objekt- und raumbezogen
  6. Bilder und Kommentare die bei den Kontrollen hinterlegt werden, sind einem Objekt und einem Raum zugeordnet.
  7. Eine Änderung der Nutzungsart kann schnell und einfach vorgenommen werden
  8. Stammdaten können jederzeit schnell und einfach über die Software (Web-Version) verwaltet und geändert werden.

Sie können gerne hier ein individuelles Angebot anfordern. Die grundlegende Preisübersicht finden Sie auch zusätzlich öffentlich auf unserer Seite!

TECHNISCHES

Ein aktueller Internetbrowser (Internet Explorer ab 9.0, Firefox, Chrome,...)

Zum Nutzen der Smartphone App ein Android Gerät ab Version 4.4 oder ein iPhone bzw. iPad

KleanApp verwendet Cloud-Lösungen von Microsoft Azure in Zusammenarbeit mit der Telekom.

Die Daten werden in deutschen Rechenzentren in Frankfurt und Magdeburg gespeichert und verlassen somit den europäischen Rechtsraum nicht.

Weitere Informationen zur Konformität von Microsoft Azure mit den deutschen und europäischen Datenschutzgesetzen finden sich hier

Die von Microsoft angebotenen Cloud-Lösungen sind nach deutschem und europäischem Datenschutzrecht datenschutzkonform einsetzbar. Sie bieten zudem ein sehr hohes Maß an Datensicherheit, das von vielen Unternehmen so selbst nicht vorgehalten werden kann.

Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie auch in unserer Datenschutzerklärung

Um all Ihre Daten endgültig und unwiderruflich zu löschen, senden Sie eine entsprechende Anfrage per Email an support@kleanapp.de.

Sie können Ihr Abo oder auch nur einzelne Module jederzeit zum Ende des aktuellen Abrechnungsmonats kündigen. Bitte klicken Sie auf diesen Link um die Kündigung durchzuführen.

Sie erreichen unser Supportteam per Telefon unter +49 (0)8426 7499682
oder natürlich auch per E-Mail support@kleanapp.de

Anydesk

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

Zur Anbindung an Drittsysteme (CRM, CAFM) bietet KleanApp neben dem Datenaustausch via Excel auch eine Programmierschnittstelle (API) an.

Der Zugang regelt sich über Ihre Kunden-ID sowie über einen API-Sicherheitsschlüssel (Token) - beides finden Sie unter "Firmendaten verwalten". Diese beiden Werte übergeben Sie bitte im Header der Anfrage: kundeid und token.

Eine beschreibung der Schnittstelle im Swagger-Format finden Sie hier.

Folgende Aufrufe sind im Moment implementiert:

  • Liste der Benutzer
    GET https://www.kleanapp.net/extern/v1/Benutzer
  • Liste der Objekte
    GET https://www.kleanapp.net/extern/v1/Objekt
  • Liste der Räume
    GET https://www.kleanapp.net/extern/v1/Raum
  • Liste der Ebenen
    GET https://www.kleanapp.net/extern/v1/Ebene
  • Liste der Gebäude
    GET https://www.kleanapp.net/extern/v1/Gebaeude
  • Liste der Objektgruppen
    GET https://www.kleanapp.net/extern/v1/Objektgruppe
  • Liste der Reviere
    GET https://www.kleanapp.net/extern/v1/Revier
  • Liste der Auftraggeber
    GET https://www.kleanapp.net/extern/v1/Auftraggeber
  • Liste der Scans
    GET https://www.kleanapp.net/extern/v1/Scan
    Einlesevorgänge für Kommen/Gehen
  • Liste der ScanTags
    GET https://www.kleanapp.net/extern/v1/ScanTag
    Stammdaten der Marker/Barcodes Kommen/Gehen

Mit den folgenden Aufrufen könen neue Elemente angelegt (id=0) oder bestehende Elemente geändert werden. Der Rückgabewert ist die neue id:

  • Objekt anlegen/ändern
    POST https://www.kleanapp.net/extern/v1/Objekt
  • Objektgruppe anlegen/ändern
    POST https://www.kleanapp.net/extern/v1/Objektgruppe
  • Auftraggeber anlegen/ändern
    POST https://www.kleanapp.net/extern/v1/Auftraggeber
  • Gebäude anlegen/ändern
    POST https://www.kleanapp.net/extern/v1/Gebaeude
  • Ebene anlegen/ändern
    POST https://www.kleanapp.net/extern/v1/Ebene

Sollten die von Ihrem System benötigten Daten noch fehlen, bitte kontaktieren Sie uns - die Schnittstelle wird dann ergänzt.

KLEANAPP TESTEN UND ANWENDEN

Mit dem kostenlosen Account können Sie sich einloggen und die Software mit Ihren Daten und Raumbüchern testen. Hierzu registrieren Sie sich bitte erst auf unserer Website und laden anschließend die App KleanApp auf Ihre Smartphone oder iPhone bzw. iPad runter und testen Sie das Kontrollieren von Räumen anhand Ihrer Daten.

Schauen Sie sich hierzu auch die Informationen zum Anlegen von Räumen und zum Verbinden der App an.

Bitte beachten Sie, dass in dem kostenlosen Account nur eingeschränkte Funktionen verfügbar sind - Unter anderem werden maximal 100 Räume angezeigt.

Los geht's:

  1. Sie melden Sich auf der Website an (vorher: kostenlos registrieren)
  2. Sie geben Ihre Raumdaten ein oder laden ein Raumbuch als MS Excel-Datei hoch
  3. Sie definieren Ihre Prüfpunkte bzw. Kontrollobjekte (z.B. Ersteindruck, Spiegel, WC,...)
  4. Sie synchronisieren die Daten mit der App auf Ihrem Mobiltelefon
  5. Sie kontrollieren für einen auszuwählenden Raum die verschiedenen Reinigungsobjekte bzw. Prüfpunkte
  6. Sie können das Ergebnis auf der Webseite einsehen und alles als fertigen pdf Bericht downloaden.
    Alternativ steht Ihnen der Download als MS Excel-Datei zur Verfügung.

STAMMDATEN VERWALTEN

Die KleanApp Qualitätskontrollen sind stets raumbezogen, so dass später genau nachvollzogen werden kann, wann und in welchem Raum es ein Problem gab.

Dafür werden alle Räume eines Objektes in KleanApp erfasst (Raumbuch). Jedem Raum wird eine Nutzungsart zugeordnet. Nutzungsarten sind z.B.: Büro, Gästezimmer, Treppenhaus, WC oder Außenbereich.

Pro Nutzungsart hinterlegen Sie die Punkte (Kontrollobjekte), die bei der Qualitätskontrolle kontrolliert werden sollen.

Wenn im Leistungsverzeichnis Büro steht „Abfalleimer leeren“ und „Böden wischen“ werden bei der Nutzungsart Büro die Kontrollobjekte „Abfalleimer“ und „Böden“ angelegt.

Bei einer Kontrolle (in der App auf dem Smartphone) werden dann nur diese Kontrollobjekte angezeigt. So kann es nicht passieren, dass der Raum wegen schmutzigen Schreibtischen schlecht bewertet wird, wenn die Reinigung der Schreibtische nicht Bestandteil des Leistungsverzeichnisses war.

Hier ein Überblick der KleanApp Struktur:

AufbauKleanApp

Die KleanApp Qualitätskontrollen sind stets raumbezogen, so dass später genau nachvollzogen werden kann, wann und in welchem Raum es ein Problem gab.

Dafür werden alle Räume eines Objektes in KleanApp erfasst (Raumbuch). Jedem Raum wird eine Nutzungsart zugeordnet.

Fassen Sie weitläufige Bereiche die zusammengehören als ein Raum zusammen. So können Sie einen Außenbereich in ein oder mehrere Räume aufteilen. Ein Außenbereich hat z.B. die Kontrollobjekte: Rolltreppe, Eingang, Aschenbecher, Türen und Abfalleimer leeren. Bei einem Sportplatz können alle Tennisplätz ein Raum und die Tartanbahn ein anderer Raum sein, da hier ggf. unterschiedlich gereinigt wird.

  • Parkhaus EG (Schrankenanlage, Ein-/Ausfahrt, Kassenautomat, Boden, Mülleimer, Aschenbecher)
  • Parkhaus 1.OG (Kassenautomat, Boden, Mülleimer)
  • Parkhaus 2.OG (Kassenautomat, Boden, Mülleimer)
  • Parkhaus 3.OG (Kassenautomat, Boden, Mülleimer)
  • Parkhaus 4.OG (Kassenautomat, Boden, Mülleimer)

Auf der Website können Sie sich unter dem Menüpunkt Raumbuch alle vorhandenen Räume anzeigen lassen und dort mit Klick auf "Bearbeiten" bestehende Räume ändern oder über den Button "Raum anlegen" einen neuen Raum hinzufügen.

Wenn Sie eine größere Anzahl von Räumen hinzufügen möchten, können Sie die Daten schnelle und einfach per Excel Tabelle importieren. Dafür gehen Sie auf Stammdaten -> Raumbuch importieren. Wenn Sie bereits Räume angelegt haben, exportieren Sie diese als Excel Tabelle (Raumbuch, Export). Wenn Sie noch keine Räume hinterleget haben, laden Sie sich ein Musterraumbuch herunter. Anschließen können Sie die Excel Tabelle mit Ihren Räumen ergänzen und die Daten wieder importieren.

Damit der Import der Daten reibungslos klappt, beachten Sie bitte folgende Punkte:

  • Damit Ihre bereits vorhandenen Räume nicht doppelt angelegt werden, ändern Sie die Daten (Objekt, Gebäude, Ebene und Raumnummer) bitte nicht in der Excel Tabelle. Diese Werte können Sie über die Funktion "Bearbeiten" im Menü Raumbuch ändern.
  • Wichtig: Jeden Raum den Sie definieren oder erfassen benötigt eine eindeutige Raumnummer. Eine Raumnummer darf nicht doppelt vorkommen. Wenn Ihr Objekt bereits Nummern hat, übernehmen Sie diese, damit die Kommunikation mit Ihrem Kunden eindeutig ist. Wenn das Objekt keine Raumnummer hat, vergeben Sie einfach fortlaufende Nummern.
    Aus der Praxis empfiehlt es sich erst eine Bezeichnung für das Stockwerk, dann einen Nummer zu wählen (0.345; 0.346; 1.234; 1.235 oder 1/023; 1/024). Sie können auch alle Räume von 1 bis x durchnummerieren.
  • Anmerkung: Grundsätzlich können Sie hier alles vermerken was Ihnen wichtig ist. Damit die Daten nicht zu unübersichtlich werden, erfassen Sie hier bitte nicht Ihr Leistungsverzeichnis als Textform.
  • Es können MS Excel Dateien in den Formaten *.xls, *.xlsx sowie *.xlsm importiert werden
  • Diese Dateien müssen einen fest definierten Spaltenaufbau besitzen. Diesen finden Sie unter Stammdaten -> Raumbuch importieren
  • Nicht vorhandene Nutzungsarten, Gebäude, Ebenen und Objekte werden gegebenenfalls automatisch angelegt.

Jedem Raum wird eine Nutzungsart zugeordnet. Nutzungsarten sind z.B.: Büro, Gästezimmer, Treppenhaus, WC oder Außenbereich. Pro Nutzungsart hinterlegen Sie die Punkte (Kontrollobjekte), die bei der Qualitätskontrolle kontrolliert werden sollen. Wenn im Leistungsverzeichnis Büro steht „Abfalleimer leeren“ und „Böden wischen“ werden bei der Nutzungsart Büro die Kontrollobjekte „Abfalleimer“ und „Böden“ angelegt.

Um die Daten übersichtlich zu gestalten, fassen Sie die Nutzungsarten soweit als möglich zusammen. Gibt es bei einer gleichen Nutzungsart deutlich unterschiedliche Reinigungsvorgaben/Leistungsverzeichnisse legen Sie diese Nutzungsart doppelt mit unterschiedlichen Bezeichnungen an.

  • Beispiel: Kunden-WC und Mitarbeiter-WC sollen unterschiedlich gereinigt werden:
  • Kunden-WC (Sanitäre Anlagen, Türgriffe, Türblätter, Spiegel, Seifenspender, Boden, Handtuchspender, …)
  • Mitarbeiter-WC (Sanitäre Anlagen, Türgriffe, Böden)

Wenn nur die Häufigkeit abweicht, also die Kunden-WCs öfters als die Mitarbeiter-WCs gereinigt werden legen Sie nur eine Nutzungsart WC an. Die Reinigungszeiten können über ein Zusatzmodul, das wir Ihnen gerne freischalten, erfasst werden.

Beispiel Nutzungsart bearbeiten/festlegen:

Nutzungsart

Gehen Sie auf der Website unter Stammdaten -> Kontrollobjekte. Dort können Sie vorhandene Kontrollobjekte ändern oder neue Kontrollobjekte anlegen.

Anschließend können Sie die Kontrollobjekte Ihren vorhandenen Nutzungsarten zuordnen.

Räume haben folgende Eigenschaften:

  • Objekt das ist die zu reinigende Firma, z.B. Firma Müller
  • Gebäude für ein Objekt können mehrere Gebäude angelegt werden, z.B. Hauptgebäude oder Verwaltungsgebäude
  • Ebene das ist die Ebene, in der sich der Raum befindet, z.B. EG
  • Nutzungsart das ist die Nutzungsart des Raumes, z.B. Büro oder WC
  • Dienstleister (Optional) der Name des Dienstleisters, der diesen Raum reinigt
  • Bodenbelag (Optional) der Bodenbelag des Raumes
  • Leistungsverzeichnisreferenz (Optional) das ist ein Verweis auf den Eintrag im entsprechenden Leistungsverzeichnis
  • Reinigungstage (Optional) geben an, an welchen Wochentagen der Raum wie oft gereinigt wird

Für jedes Objekt können Sie einen eigenen Satz von Gebäuden und Ebenen festlegen.