Neue KleanApp-Funktionen 2020

Montag, 21. Dezember 2020

Auch in diesem Jahr ist es uns gelungen, zahlreiche neue Funktionen, Verbesserungen und neue Module in KleanApp zu implementieren. Nach wie vor ist KleanApp einen Software die für jeden einfach zu bedienen ist. Damit das so bleibt, schalten wir Ihnen immer nur die Module und Funktionen frei, die Sie und Ihre Mitarbeiter benötigen.


Im Jahr 2020 haben wir unter anderem folgende Funktionen und Module entwickelt und eingeführt:

Januar: Datensicherheit: Zwei-Faktor Authentifizierung und Geräte-PIN

Zusätzlich zum Login auf der Webseite muss ein generierter Code eingegeben werden. Geräte-PIN: Zusätzlich zum Login auf der App wird beim öffnen der App ein 4-stelliger Code eingegeben. So kann vermieden werden, dass z.B. Kinder oder Ehepartner KleanApp auf dem Handy eines Mitarbeiters öffnen können.


Februar: Dashboard-, Formular- & Report-Designer

Wir haben drei Funktionen in KleanApp umgesetzt, die es unseren Kunden ermöglichen, die Formulare und Berichte auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und zu designen. Zudem können beliebig viele und nach Funktionen abgestimmte Dashboards erstellt werden - beispielsweise für Innendienst, Objektleitung und Management. 


März: Reinigungsdokumentation - mit Piktogrammen

In das KleanApp Modul Reinigungsdokumentation können Sie jetzt auch Ihre eigenen Piktogramme hinzufügen. Die Reinigungskraft kann dann die durchgeführten Tätigkeiten abhaken oder den Raum als gereinigt bzw. als belegt markieren. 


April: Inventarisierung und DGUV-Prüfung

Mit unserem Modul Inventar können Sie Ihre elektronischen Geräte z.B. Staubsauger erfassen, den Standort nachverfolgen, DGUV Prüfungen dokumentieren und sich bei fälligen Prüfungen erinnern lassen. Ihre Buchhaltung kann die Daten als Liste für die jährlichen Abschreibungen (Anlagevermögen/GWG) exportieren.


Mai: Neuerungen im Schulungsmodul

Mit unserem Modul Schulungen können Sie die Weiterbildung, Schulungen und Sicherheitsunterweisungen Ihrer Mitarbeiter verwalten, durchführen und nachverfolgen. Sie können beim Anlegen der Schulungen festlegen, für welche Mitarbeiter oder welche Funktionen diese Schulung verpflichtend ist. In großen Unternehmen können auch einzelne Bereiche festgelegt werden, in denen die Schulung unabdingbar ist (Reinraum, Produktion).


Juni: Neugestaltung & Weiterentwicklung unserer Zeiterfassung

Die Daten der Zeiterfassung sind jetzt übersichtlicher dargestellt und fehlende Scans können einfach nachgetragen werden. Im Verlauf Mitarbeiter sehen Sie direkt, wenn Scans fehlen und mit einem Klick auf die Zelle kann die Zeit eingegeben werden. Gelöschte Einträge werden im Hintergrund angezeigt, um die Nachverfolgung zu gewährleisten.


Juli: Artikellisten auf Objekte begrenzen

Für Bestellungen können Sie in unserem Formulardesigner Artikellisten einbinden. Hier können Sie jetzt auch pro Objekt bestimmen welche Artikel Sie zu Bestellung zulassen.


August: Formulare per E-Mail versenden

Unser Formulardesigner ist bereits in zahlreichen Projekten erfolgreich im Einsatz. Sie können mit dieser Funktion all Ihre Papierformulare elektronisch abbilden. Neu ist hier, dass Sie das Formular auch als Link verschicken können und der Empfänger dies im Webbrowser ausfüllen und zurücksenden kann. Dies kann z.B. für Übergaben oder Kundenbefragungen eingesetzt werden.


September: Fuhrpark und Führerscheinkontrolle

Fuhrparkverwaltung mit GPS-Funktion und Führerscheinkontrolle (der Mitarbeiter oder Eigenkontrolle per NFC) über die App (siehe Beitrag weiter unten).


Oktober: Ticketsystem - Anforderung Covid-Reinigung

Wir können für Sie spezielle Felder im Ticketsystem integrieren, so dass diese beim Erstellen ausgefüllt werden können. Diese wird z.B. beim Thema Covid-Reinigung erfolgreich eingesetzt. Hier wird bei der Anforderung der Reinigungen über das Ticketsystem ausgewählt, ob ein positiver Covid-Test vorliegt, ob es sich um einen Verdachtsfall handelt und vor wieviel Tagen der Mitarbeiter zuletzt im Büro war. Je nach Antwort kann die Reinigung und Desinfektion des Büros darauf abgestimmt werden.


November: Ticketsystem mit Barcode Scan (Artikel im Regal können eingelesen werden).

Neu im Ticketsystem ist zudem unsere Funktion, im Ticket einen EAN-Code (Barcode) zu scannen. Die Artikel-Nummer wird hier direkt eingelesen und hinterlegt.


Dezember: Zeiterfassung mit einer eigenen Terminal-Lösung.

Wir bieten jetzt auch eine eigene Terminal Lösung mit eigener integrierter Software an. Selbstverständlich können nach wie vor Geräte anderer Herstellen integriert werden.