Das selbstlernende Raumbuch

Freitag, 4. Dezember 2015

Die Raumbücher sind den Reinigungsunternehmen leider nicht immer in der gewünschten Qualität vom Kunden zur Verfügung gestellt worden. Da aber für ein modernes Qualitätskontrollsystem die Raumbücher die wichtigste Datengrundlage ist, ist der Mangel eines aktuellen Raumbuchs oft ein Hinderungsgrund bei der Einführung eines modernen Qualitätskontrollsystems wie KleanApp.

Wie löst KleanApp jetzt dieses Problem? Unsere Kunden können erst einmal bei einem Objekt mit einem "Standardraumbuch" arbeiten - es wird pro Etage eine bestimmte Anzahl an Büroräumen, Fluren und WCs angelegt.

Die Besonderheit von KleanApp ist jetzt das selbstlernende Raumbuch. Während der normalen Kontrollarbeit können die Vorarbeiter auf Ihren Smartphones die fehlenden Raumdaten wie exakte Raumnummer, Nutzungsart und Raumbezeichnungen selber schnell ergänzen.

So können Sie schon in kürzester Zeit auf ein vollständiges Raumbuch zurückgreifen. Auch Umbauten können so schnell erfasst werden - es wird nie wieder mit veralteten Daten gearbeitet.