Das Modul Termine

Sonntag, 18. Juli 2021

Das Modul Termine ermöglicht Ihnen Terminkalender für sich und Ihre Mitarbeiter digital zu erstellen, so dass Sie im Web und unterwegs auf der App immer die Übersicht über anstehende Ereignisse behalten. Sie können entscheiden, welche Mitarbeiter Termine planen dürfen und welche im Terminmodul verplant werden können. So können z.B. Objektleiter und Innendienst Ereignisse für sich und andere Mitarbeiter eintragen. Ihre Mitarbeiter, z.B. Ihre Reinigungskräfte oder Hausmeister können über die App ihren eigenen Terminkalender abrufen.


Mitarbeiter werden vor anstehenden Terminen über Push-Nachricht auf ihrem Smartphone benachrichtigt, so verpassen Sie in Zukunft keine wichtigen Termine mehr. Unser Terminmodul hat dabei gegenüber anderen Softwareprogrammen den Vorteil, dass die Daten aus unseren anderen Modulen im Termin Modul zusammenlaufen.

Das Modul Termine beinhaltet eine Kalenderübersicht in der App, in der Mitarbeiter zugeteilte Termine pro Tag, Woche oder Monat einsehen können. Automatisch werden aus den anderen KleanApp-Modulen folgende wichtige Ereignisse als Termin übernommen: fällige Tickets, Aufgaben, geplante Kontrollen, Sollstunden aus Schnittstellen und aus unserem Dienstplan, sowie Daten aus dem Modul Reinigungsdokumentation.


Im Unterschied zum Modul Dienstplan können Mitarbeiter in diesem Modul auch ihre eigenen Termine planen. Der Dienstplan dient hauptsächlich dazu, dass der Innendienst Einsatzzeiten der Mitarbeiter in den Objekten erstellen kann. Dagegen können Termine aus unterschiedlichen Gründen, wie z.B. Besprechungen, Begehungen oder Kundenterminen erstellt werden und sind danach auch für alle Mitarbeiter mit Zugriff auf die Termine sichtbar.